meerbusch.jpgGolfpark Meerbusch
Eingebettet in das herrliche Meerbuscher Waldgebiet und das typische niederrheinische Umfeld, signalisiert der Golfpark Meerbusch schon auf den ersten Blick die gelungene Symbiose aus Naturerlebnis und niveauvollem Golfsport.
Der flache aber anspruchsvolle 18-Loch-Platz wurde von einem der bedeutendsten Golfplatzarchitekten Europas, Donald Harradine, entworfen und unter der Leitung des Landschaftsarchitekten Pieter Schwarze fertig gestellt. Das Ergebnis: Ein landschaftlich wunderschöner, sich harmonisch in das niederrheinische Landschaftsbild einfügender Platz, der mit seinen drei neu angelegten Seen, seinen sanft modellierten Fairways und seinen sorgfältig geplanten Anpflanzungen heimischer Bäume und Sträucher dem Namen 'Golfpark Meerbusch' alle Ehre macht.

www.golfpark-meerbusch.de

 


Golfclub am LüderichGolfclub am Lüderich
Hier lässt Golf spielen keine Wünsche offen. Inmitten des Bergischen Landes, bietet diese Anlage Golfern aller Spielstärken sportliche Herausfoderung und erholsame Entspannung. Erleben Sie die Faszination Golfsport auf einem gepflegten 18-Loch Meisterschaftsplatz. Genießen Sie in den Club- Restaurants regionale u. internationale Küche.

www.gc-luederich.de 


gcso_gold.jpgGolfclub Siegen-Olpe e.V. (gegr. 1966)
Der von Golfern hoch bewertete, top-gepflegte und sportlich anspruchsvolle Golfplatz des GCSO bietet Abwechslung und faire Herausforderungen für Anfänger und Könner. Von dichtem Hochwald eingesäumte Fairways und Spielbahnen mit offenem, weitem Charakter machen Golf für alle Handicapklassen zum Vergnügen. Faszinierende Ausblicke, fair platzierte Bunker und Wasserhindernisse, schnelle Grüns – eine Runde im GCSO lässt keine Golferwünsche offen.


 

www.gcso.de


golfclub_ms_tinnen.jpgGolfpark Münster-Tinnen GmbH & Co. KG
"Der Platz für Golf-Freunde" - mit und nach diesem Motto wird Golf gespielt und gelebt im Golfclub Münster-Tinnen e. V.!
1992 wurde der Club gegründet und schon im Jahr 1996 konnten die ersten  9 Spielbahnen mit dem Abschlag eines  "goldenen" Golfballs eröffnet werden. Bereits nach 2 weiteren Jahren wurde die Anlage auf 18 Spielbahnen zu einem Par 72 Meisterschaftsplatz erweitert.

www.gc-tinnen.de

 

 


 


velen.jpgSchloss Velen
Sowohl Könner, als auch Einsteiger werden bei uns die Faszination Golfen leben und erleben. Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit Entspannung sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Das SportSchloss Velen ist ein Wasserschloss aus dem 13. Jhd. und bietet Ihnen mit einer schlosseigenen Drivingrange und einem Puttinggreen sowie 3 in unmittelbare nähe liegenden Golfplätze, optimale Voraussetzung für einen wunderschönen Golfurlaub.  

www.sportschlossvelen.de/de/golf/


Gut Heckenhof
Hotel & Golfresort an der Sieg in Eitorf bietet durch seine harmonische Einbettung in ein Landsschutzgebiet pure Natur mit einem besonders hohen Freizeit- und Erholungswert.
Es erwartet Sie eine außergewöhnliche, mit Vier-Sternen-Superior ausgezeichnete 27-Loch-Meistersschaftsgolfanlage, ein öffentlicher 6-Loch-Kurplatz für Jedermann, günstige Mitgliedschaftsmodelle und ein attraktives Wettspielsprogramm mit überwiegend offenen Turnieren.

www.gut-heckenhof.de


siegerland150.jpgGolfclub Siegerland e.V.
Das idyllische „Berghäuser Tal“ mit seinen umliegenden Wäldern und Bachläufen gibt Raum für einen aufregenden Golfplatz mit sportlichen Anforderungen.
Die abwechslungsreich gestalteten Spielbahnen und natürlich modellierten Grüns erlauben in der hügeligen Mittelgebirgslandschaft ein erlebnisreiches Spiel, wobei sich immer wieder weite Ausblicke über das Sieger- und Sauerland ergeben.

www.golfclub-siegerland.de

 

 


fliess.jpg

Golfclub Am Alten Fliess e.V
Erleben Sie Golf im Schatten des Kölner Doms.
Auf einem 120 Hektar großen Gelände bietet der Golfclub Am Alten Fliess
einen sportlich anspruchsvollen Platz. Der ideale Ort für einen erlebnisreichen und sportlichen Golftag.

www.golfplatz-koeln.de

 

 


velderhofGolf & Country Club Velderhof e.V.   Verkehrsgünstig zwischen Köln und Düsseldorf, jedoch in absolut ruhiger Lage mit Blick in eine geschützte Auenlandschaft und ausgedehnten Wäldern, liegt die von Golfcourse-Designer Dieter R. Sziedat geplante Golfanlage. Die Golfschule Andy Clark bietet neben Einzelunterricht auch Schnupper- und Intensivkurse. Trainieren Sie Putting, Chipping, Pitching und Bunkerspiel in höchster Intensität und überprüfen Sie Ihre Fortschritte anhand von Videoaufzeich- nungen. Das großzügige übungsgelände verfügt neben Pitching- und Puttinggrün über 16 überdachte Abschläge in einer doppelstöckigen Driving Range u. 30 Außenabschläge.

www.velderhof.de     

 


stahlberg.jpgGolfclub Stahlberg im Lippetal e.V
Nördlich der Lippe, am Rand der Beckumer Berge unweit der Städte Hamm, Ahlen, Soest, Beckum und nur erstreckt sich der 8-Loch-Golfplatz des GC Stahlberg im Lippetal.Große solitär stehende Eichen und andere Bäume sind ein wesentliches Gestaltungselement der Anlage. Eine Randbewaldung bietet auf mehreren Fairways Geborgenheit, verlangt jedoch auch golferisches Können.



GVB Golfpark VelbertGVB Golfpark Velbert GmbH & Co.KG
Landschaftlich wunderschön eingebettet im Bergischen Land findet man einen der wohl anspruchsvollsten Par 70 Kurs in Deutschland. Strategisch intelligent platzierte Bunker und Wasserhindernisse, Grüns mit interessanten Plateaus und Breaks, sowie abwechslungsreiches Bahndesign, gewährleisten ein spannendes Spiel für Könner und Einsteiger.

www.gcvelbert.de

 

 


muehlen150.jpgMühlenhof Golf & Country Club
Der konservative Golfer hat ebenso seinen Spaß an den flachen und teilweise hügeligen Gelände, wie der risikofreudige Zocker. 30.000 qm gestaltete Wasserfläche mit geschickt plazierten Wasserverläufen sorgen für überraschungen und Spielfreude. Highlights sind die Bahnen  2, 5, 6u. 12 mit variantenreichen Hügeln und gut plazierten Bunkern vor dem Green. Wasserroughs und scharfe Doglegs sollten nicht unterschätzt werden. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet – ohne Ruhetag. Natur pur, typische charakteristische niederrheinische Kopfweidenlandschaft.

www.muehlenhof.net


muehlheim.jpgGolfclub Mülheim an der Ruhr e.V.
Sie erwartet ein hervorragender 18 –Loch Meisterschaftsplatz, der im Jahr 2007 Austragungsort eines European- Challenge-Turnieres war, der Postbank Challenge presented by Marcel Siem. 2700 Meter Wasserlauf schlängeln sich entlang der Fairways, begleitet von kleinen Tümpeln, Teichen und Sumpfgebieten mit Schilfinseln. Hochwald und eine kleinbäuerliche Kulturlandschaft mit typischen Streuobstwiesen umgeben das Golfgelände im Mülheimer Haubachtal. Der Platz  erinnert ni cht nur wegen dieser Kulisse an die ursprünglichen Landschaftsgolfplätze. Zu di esem Eindruck tragen auch der sandige Boden, die sanften Geländeerhebungen und  die teilweise dunklen, bewachsenen Steilkanten der Bunker bei.

www.gcmuelheim.de

 


logo-bey.jpgGolfclub Haus Bey e.V.
Namensgeber der Golfanlage ist eines der schönsten Baudenkmäler des Mittelalters, das erstmalig 1605 urkundlich erwähnte Haus Bey. Rund um das, den Grafen von Schaesberg von 1682 bis 1968 als Wohnsitz und Rentamt dienende Haus Bey liegt die 72 ha große 18-Löcher Golfanlage.Die  Anlage erhielt im Dezember 2005 die Auszeichnung als 4 Sterne Superior Anlage sowie die  im Frühjahr die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung.
 
www.hausbey.de 


kosaido.jpgKosaido Golfclub
Kosaido bietet einfach „More than Golf“. Neben den Herausforderungen auf dem sportlich anspruchsvollen 18-Loch Meisterschaftsplatz bietet das in den Golfclub integrierte öffentliche Restaurant von klassischer europäischer Küche bis hin zu den Köstlichkeiten aus Fernost alle Gaumenfreuden. Zudem finden Mitglieder sowie Gäste den passenden Rahmen für Ihre Veranstaltungen, privat oder geschäftlich. Golf, Gourmet und Business unter einem Dach.

www.kosaido.de 

 

 

 


widukind150.jpgGolf-Club Widukind-Land
Zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge, landschaftlich schön und zentral gelegen, liegt einer der schönsten 18-Loch Golfplätze in Ostwestfalen in unmittelbarer Nähe zu den bekannten Kurorten Bad Oeynhausen und Bad Salzuflen.

www.gc-widukindland.de

 

 


gc-bp_logo.jpgGolfclub Bad Pyrmont
Der 1961 gegründete Golf-Club Bad Pyrmont gehört mit seiner 18-Loch-Anlage zu den schönst gelegenen Golfplätzen in Deutschland. Die Lage des Platzes hoch über dem Fürstenbad Pyrmont und dem westfälischen Städtchen Lügde gestattet einen Panoramablick besonderer Art: über den Pyrmonter Talkessel tief hinein in das Weserbergland, hinüber zu den Lipper Bergen sowie den Ausläufern des Teutoburger Waldes. Von ganz wenigen Tagen abgesehen ist der Platz ganzjährig bespielbar. Auch nach intensivem Regen ist der Platz rasch wieder abgetrocknet. Er bietet auch für ambitionierte Golfer seine Herausforderungen besonderer Art.
Der Club nimmt noch Mitglieder ohne Wartezeit auf; keine Aufnahmegebühr. Mit einem Schnupperkurs für nur 130 € geht es auf den Weg zur Platzreife.

www.golfclub-pyrmont.de

 


 

twistesee-bad-arolsen-golf Golf- und Landclub Bad Arolsen e.V.
Oberhalb des Twistesees liegt die 9- Loch Anlage mit einem großzügig angelegten und für die Region einmaligen Trainingsareal. Der Platz mit seinen schmalen Fairways, vielen Sandbunkern und dem tückischen Rough stellt für Spieler aller Stärken eine echte Herausforderung dar. Trotz der relativ kurzen Bahnen, die jedem Golfeinsteiger leicht die ersten Erfolgserlebnisse ermöglichen, spielt sich der Platz in den niedrigen Vorgabebereichen durchaus anspruchsvoll. Genauigkeit und taktisches Spiel sind die Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Runde. Ungeachtet allem golferischen Ehrgeiz sollten Sie auch die wunderbare Lage und die vielfältigen Aussichten auf den Twistesee genießen.

www.golf-arolsen.de

 


 

 

 

 

 

 

Kultur und Genießen - Karin Schuster

www.kultur-geniessen.de