News: DGV Jahrespressekonferenz 201917.01.2019 / Golfanlagen mit wirtschaftlicher Lage zufrieden
Zahl der aktiven Golfer in Deutschland weiterhin hoch
Der positive Eindruck der vergangenen Jahre bestätigte sich: 92,4 Prozent der am DGV-Herbstbarometer teilnehmenden Clubs bewerteten ihre wirtschaftliche Lage als gut oder befriedigend.


Bei der vom Deutschen Golf Verband (DGV) seit zehn Jahren durchgeführten Umfrage nahm ein Drittel aller DGV-Mitglieder teil.

 
Kader des Golf Team Germany für 2019 komplett
Hoffnungsvoller Tour- und Amateurnachwuchs  
Die Kader des Golf Team Germany (GTG) 2019 sind komplett. Insgesamt hat der Deutsche Golf Verband (DGV) 55 Spielerinnen und Spieler zwischen 14 und 35 Jahren für das GTG 2019 nominiert. Mehr...


DGV-Inklusionsprojekt von Aktion Mensch gefördert
Schulung von Inklusionsbeauftragten auf Golfanlagen
Der Deutsche Golf Verband (DGV) startet im Mai 2019 das Projekt Golf inklusiv, mit dem Ziel, Inklusionsbeauftragte zu qualifizieren und in Golfclubs zu installieren. Diese auf drei Jahre angelegte Initiative wird mit finanziellen Mitteln der Soziallotterie Aktion Mensch gefördert und vom Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) unterstützt. Mehr...


Neue Golfhelden braucht das Land
Golfhelden-Camp für mehr Kinder und Jugendliche in deutschen Golfclubs
Mit dem Golfhelden-Camp beginnt 2019 auf Initiative des Deutschen Golf Verbandes (DGV) eine neue bundesweite Kampagne zur Gewinnung neuer Golfinteressenten im Kinder- und Jugend-Bereich. Dabei sollen bereits Golf spielende Kinder und Jugendliche ihre nichtgolfenden Freunde mit auf ihre Heimatanlage bringen und gemeinsam am eintägigen Camp teilnehmen. Mehr...


Neue Regeln machen Golf attraktiver
Grundlegendste Regeländerung seit 60 Jahren
Seit dem 1. Januar 2019 gelten die durch die weltweit anerkannten obersten Regelhüter des Golfsports, den Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews (R&A) und die United States Golf Association (USGA), neu überarbeiteten Golfregeln. Aus gegenwärtig 34 wurden 24 Golfregeln. Eine vergleichbare umfassende Reorganisation der Regularien liegt mehr als 60 Jahre zurück. Mehr...




Einheitliche Regelung dank World Handicap System
Zusammenführung der weltweit bestehenden Handicap-Systeme
Mit einem weltweit einheitlichen Handicap-System soll zukünftig das Alleinstellungsmerkmal des Golfsports, nämlich das Handicap, leichter zu verstehen sein und weltweit weitgehend einheitlich berechnet werden. Das ist das Ziel des Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews (R&A) und der United States Golf Association (USGA), den weltweit führenden Instanzen für Golfregularien. Mehr...


Golf&Natur – 162 Clubs zertifiziert
Qualitätsmanagement unterstützt natürliche Vielfalt auf Golfplätzen
Der Deutsche Golf Verband (DGV) nimmt die Aufgabe, die Interessen des Golfsports mit denen des Umweltschutzes zu vereinen, ernst. Dazu führt er das Qualitätsmanagementprogramm Golf&Natur durch, eine praxisnahe Anleitung für die umweltgerechte Entwicklung und Führung von Golfanlagen. Mehr...


KRAMSKI GmbH führt Titelsponsoring fort
Namensgeber bleibt der Deutschen Golf Liga treu
Die KRAMSKI GmbH verlängert ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft. Der Hersteller von Stanz- und Spritzgießteilen bleibt damit auch in der Saison 2019 Namensgeber der Deutschen Golf Liga (DGL). Mehr...


Audi verlängert Engagement bei Deutscher Golf Liga
Automobilhersteller bleibt im vierten Jahr als Presenter der Liga treu
Die AUDI AG und der Deutsche Golf Verband e.V. (DGV) führen ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft fort. Der deutsche Automobilhersteller bleibt damit offizieller Presenting-Partner der KRAMSKI Deutschen Golf Liga (DGL) presented by Audi. Mehr...


Neuer Austragungsort für das Final Four
DGL-Saisonfinale am 10. und 11. August 2019
Die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft wird 2019 im Norden entschieden. Der Deutsche Golf Verband (DGV) hat das Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga (DGL) presented by Audi an Gut Kaden vergeben. Mehr...



Quelle und Foto: Deutscher Golf Verband e.V.










 

 

 

 

 

Kultur und Genießen - Karin Schuster

www.kultur-geniessen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok